7. Juli 2015

Ambition

 

Für meine Arbeit und für mich

 habe ich einen Blickwinkel ausgewählt

Daraus erklärt sich welche Perspektive mich leitet.

Diese Art auf das Leben zu schauen entstand durch Erfahrungen, Erzählungen und Einsichten.

Lassen Sie sich inspirieren oder fragen Sie bei mir nach.

 

#1 Jeder Mensch besitzt einen einzigartigen Körper!

Dieser Körper ist ausgestattet mit einem Nervensystem das sich bewusst werden kann über seine Gefühle, Gedanken,
Empfindungen, Wünsche, Erinnerungen, Instinkte, Triebe und Absichten.

Auf die Auswahl dieses Körpers haben wir keinen Einfluss, können ihn aber erhalten und pflegen,
um mit ihm die ganze Palette der vor uns liegenden Möglichkeiten auszuschöpfen.

#2 Es gibt keine Fehler, nur Lernfelder!

In der Spanne unseres Daseins erleben wir subjektiv bewertete Höhen und Tiefen.

Neutral betrachtet können wir sie als Lektionen sehen, um einem Bewusstwerden näher zu kommen.
Wir können sie weder abwählen noch abkürzen. Sie zielen auf Wachstum und Entwicklung ab.

#3 Eine Lektion wird solange wiederholt, bis sie gelernt ist!

In völlig unterschiedlichen Umständen wird eine Lektion wiederholt.

Wir können sie diskutieren, ignorieren oder akzeptieren, sie bleibt solange präsent, bis wir sie gemeistert haben.

#4 Dort ist nicht besser als hier!

Das Leben findet immer im hier statt.

Oft sieht das dort, die Vergangenheit oder die Zukunft besser aus als das was sich gerade abspielt.
Das ist eine Illusion! Das Formen und Erschaffen ist nur in der Gegenwärtigkeit möglich.

#5 Andere Menschen sind Ihre Spiegel!

Es ist bequemer das Gegenüber geringzuschätzen oder zu idealisieren, es dient jedoch mehr dem Wachstum,
ihn als Spiegel wahrzunehmen.

Betrachten Sie sich in ihm und lernen an der Situation,
werden Sie wertschätzend und inspirierend sein für Ihr gesamtes Umfeld.

#6 Es ist was es ist!

Oft sehen wir die Episoden unseres Lebens durch getrübte Kontaktlinsen,
wir glauben, dass es so ist wie wir es sehen wollen.
Dann sind wir beeinflusst von unseren Meinungen und Urteilen, die uns in intensive Gefühle
stürzen und unsere Handlungsfreiheiten einschränken.

Nutzen wir den Moment und fragen uns „Was ist wirklich passiert?“ klärt sich der Blick.

#7 Alles was Sie brauchen, liegt in Ihren Händen!

Sie bekommen alles was Sie für Ihr Leben brauchen, Ressourcen, Talente, Möglichkeiten.
Wie Sie diese nutzen liegt ganz bei Ihnen.

Niemand anderes kann Ihr Leben leben.
Nutzen Sie diese Macht!

#8 Die Antworten liegen in uns!

Eine Antwort ist erst dann greifbar, wenn wir sie in uns erfahren, dann bekommt sie Kraft und wird nutzbar.

Finden wir den Weg nicht dahin, können uns andere Menschen begleiten,
jedoch die Erkenntnis findet nur im Innen statt.